Termine

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Gerne. Rufen Sie uns an unter 040 695 2000 oder nutzen Sie unsere Online-Terminanfrage.

Für Neupatienten

Hier haben wir die wichtigsten Dokumente zum Download zusammengestellt. Vom Anamnesebogen bis zum Verhalten vor und nach der OP.

Kontakt

Zahnarztpraxis
M. Mattin Nekzai

Tilsiter Str. 2
22049 Hamburg

Sprechzeiten

Mo: 8:00-13:00 – 14:00-19:00
Di: 8:00-13:00 – 14:00-19:00
Mi: 8:00-13:00
Do: 8:00-13:00 – 14:00-19:00
Fr: 8:00-12:00

Gesundheit beginnt im Mund:
Vorsorge in der Zahnarztpraxis Nekzai

Prophylaxe: Mindestens zweimal im Jahr zur professionellen Zahnreinigung (PZR)!

Schöne und gesunde Zähne sind nicht nur zur Nahrungsaufnahme besonders wichtig – auch für unser Wohlbefinden spielen sie eine große Rolle. Nicht umsonst sind das strahlende Lächeln und frischer Atem ein Sinnbild für Jugend und Gesundheit.

Durch unsere heutigen Ernährungsgewohnheiten lauern für die Zähne und das Zahnfleisch jedoch Gefahren. Kohlenhydratreiche Kost mit hohem Anteil an schnell verfügbarem Zucker kann unsere Mundflora nachhaltig verändern. Das Resultat:

  • Karies, verursacht durch Bakterien, die Zucker in schwache Säuren umwandeln und so den Zahn entkalken können.
  • Parodontitis (Parodontose), verursacht durch verschiedene, unterschiedlich aggressive Keime, welche Entzündungen und nachfolgend einen Rückgang des Zahnfleisches zusammen mit dem Knochen bewirken können.

Wie können Sie Ihre Zähne gesund erhalten?

Die moderne Zahnmedizin hat drei wichtige Säulen, auf denen eine wirkungsvolle Vorbeugung gegen Zahn- und Zahnbetterkrankungen aufgebaut ist.

  • Optimale eigene Pflege: klassische Handzahnbürste oder Ultraschallgerät, Zahnseide oder Zwischenraumbürsten.
  • Bestehende Zahndefekte sollten mit modernen Materialien hochwertig behandelt werden, um eine optimale und anatomisch korrekte Wiederherstellung der Zähne mit glatten Flächen und Übergängen zu erreichen. Bakterienbeläge haben dann geringere Chancen, sich anzulagern. Sie können leichter entfernt werden.
  • Regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR)

Professionelle Zahnreinigung – wie funktioniert das?

  • Im Rahmen der PZR, die unsere Mitarbeiterin Valentina Miller durchführt, werden die Beläge ober- und auch unterhalb des Zahnfleisches mittels Ultraschall, Pulverstrahl-technik (Air-Flow®-System) und Handinstrumenten gründlich entfernt.
  • Anschließend werden die Zähne mehrfach poliert, mit Fluoridgel beschichtet und fluoridiert. Die Zahnoberflächen sind dann sauber und glatt. Bakterien und neuer Zahnstein können nicht so schnell anhaften.

Als schöner Nebeneffekt glänzen die Zähne anschließend wieder in ihrer natürlichen Farbe, ohne durch unschöne Tee-, Kaffee- oder sonstige Verfärbungen dunkel zu erscheinen.
So wird jede PZR zu einem kleinen Wellness-Termin.

Zahnfleischentzündungen durch PZR vermeiden

Durch drei eng aufeinanderfolgende PZR-Termine können wir in der Zahnarztpraxis Nekzai eine Zahnfleischentzündung (Parodontitis) in der Regel vermeiden. Durch die engmaschige professionelle Zahnreinigung ist es möglich, die tiefe der Zahnfleischtaschen zu reduzieren. Durch die gründliche mehrmalige Entfernung der Zahnbeläge können wir zudem verhindern, dass Bakterien eine Entzündung im Zahnhalteapparat auslösen.

Erhalten Sie Ihre Zahngesundheit – Vereinbaren Sie einen Termin zur Professionellen Zahnreinigung (PZR) in der Zahnarztpraxis Nekzai!